Gerne laden wir Sie für den Sonntag, 28. August 2016, nach Chur zur Diözesanen Wallfahrt im Jahr der Barmherzigkeit ein. Es ist eine Freude, dass es gelungen ist, einen bekannten und wortgewandten Prediger und Referenten zu finden. Es handelt sich um den Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz (Wien) und neuen Leiter von MISSIO Österreich, Prof. Dr. Karl Josef Wallner OCist.

 

Anmeldung:
Gruppen und Einzelpersonen mögen sich bitte unter
ordinariat@bistum-chur.ch anmelden.

Erforderliche Angaben bei der Anmeldung:

  • ungefähre Anzahl der Pilger
  • Anzahl der begleitenden Priester, die konzelebrieren möchten (bitte Albe und grüne Stola mitbringen)
  • Zahl der Teilnehmer am Mittagessen. Es gibt zwei Varianten, die vom Ordinariat angeboten werden:

Variante 1:
Teilnahme am Mittagessen im Hotel Marsöl: Kosten ohne Getränke: CHF 25.-- pro Person (Salat; Pastagericht; Dessert). Der Betrag wird vor Ort vom Hotel Marsöl entgegengenommen.

Variante 2:
Verpflegung aus dem Rucksack (Priesterseminar St. Luzi).

Die Zahl der Mittagessen, die das Hotel Marsöl abgeben kann, ist limitiert. Die Zuteilung an die Pfarreien wird gemäss der Reihenfolge der Anmeldungen vorgenommen. Bitte teilen Sie dem Bischöflichen Ordinariat so schnell wie möglich, spätestens bis am 1. Juli 2016, die Zahl der Pilger mit sowie die Variante betreffend das Mittagessen, welche Sie gegebenenfalls wahrnehmen möchten. In der Churer Altstadt gibt es zudem zahlreiche weitere Restaurants, die Sie direkt anfragen können.

Download
Flyer zum downloaden
Wallfahrt 28 AugustA5neuWeb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 971.9 KB
Download
Flyer Vorderseite
Wallfahrt 28 AugustA5neuWeb.jpg
JPG Bild 1.9 MB
Download
Flyer Rückseite
Wallfahrt 28 AugustA5neuWeb2.jpg
JPG Bild 1.9 MB